Der lang ersehnte Tag stand an.

Am 07.05.2017 fand unter Leitung von Gerd Weber die Gründungsversammlung im Vereinsheim des TV Eintracht Sehnde von 1894 e.V. statt. 17 Personen haben sich den Tag in die Anwesenheitsliste eingetragen, von denen 16 direkt Mitglieder des neuen Vereins wurden. Folgende Tagesordnung stand auf dem Programm:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Anwesenheit
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Beschlussfassung über die Vereinsgründung und Eintragung als e. V.
  5. Beschlussfassung über den beigefügten Satzungsentwurf und die Anmeldung bei dem Vereinsregister des Amtsgerichts Hildesheim
  6. Beschlussfassung zur Erlangung der Gemeinnützigkeit des Vereins
  7. Wahlen des Vorstands
    1. 1. Vorsitzende/r
    2. 2. Vorsitzende/r
    3. Schriftführer/in
    4. Kassenwart/in
  8. Wahlen der Kassenprüfer
    1. 1. Kassenprüfer/in
    2. 2. Kassenprüfer/in
  9. Festsetzung der Höhe und der Fälligkeit der Mitgliedsbeiträge
  10. Verschiedenes

Der unter TOP 7 gewählte Vorstand (1. Vorsitzender: Timo Rüffer, 2. Vorsitzender: Dirk Lauenstein, Schriftführerin: Wiebke Paul, Kassenwart: Stefan Fricke) wurde damit beauftragt die Beschlüsse zu TOP 4 bis TOP 6 schnellstmöglich umzusetzen, um die Grundlage zur Aufnahme der Vereinstätigkeit zu schaffen.

Als Kassenprüfer konnte Gerd Weber (1. Kassenprüfer) und Andreas Plate (2. Kassenprüfer) gewonnen werden.

Die Mitgliederversammlung hat sich für einen Jahresbeitrag in Höhe von 25,00 Euro ausgesprochen und festgesetzt. Die Fälligkeit wurde vorerst auf den 01.09. des Jahres festgesetzt.